Sie sind hier: Weiter geht es!

Liebe Kundinnen und Kunden,
seit dem Beginn der Druckerei Langenbruch am 1. April 1984 ist viel geschehen. Nach einem Jahr im Hause der Reinigung Reineke, Hauptstraße 61 ging es in die Tornéestraße 1 in das ehemalige Gebäude der Rechtsanwälte Richter und Heidemann. 1991 ergab sich die Gelegenheit, im Gewerbegebiet Moorhausen einen Neubau zu  beziehen.
Auch dort wurden innerhalb des Gebäudes mehrfach Erweiterungen vorgenommen, um den wachsenden Auftragsbestand bearbeiten zu können - was natürlich auch mit erheblichen Investitionen in den Maschinenpark einherging.
Die Arbeit hat stets Freude gemacht, es gab gute und schlechte Zeiten, die meine Frau und ich durchgestanden haben. Auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren immer 100% Verlaß, manche sind fast von Anfang dabei.
Nun, nach 38 Jahren haben wir einen kompetenten Nachfolger gefunden, der unsere Arbeit weiterführt: Felix Hummel, Druckermeister und bereits Inhaber einer Druckerei in Bad Aibling. Seit August diesen Jahres ist er mit Familie und Lilienthal ansässig und kümmert sich mit viel Elan und Spaß an den neuen Aufgaben um die Kunden.
Sie erreichen ihn und unsere ehemaligen Mitarbeiter unter der gewohnten Telefonnummer, seine neue Internetseite heißt "www.hummellangenbruch.de". Ich bin also an Namensanhang immer noch dabei und führe auch den "Druckerpresse-Verlag",
"www. druckerpresse.de" mit seinen Publikationen weiter fort.

Ich bedanke mich bei allen Kundinnen und Kunden!
Ihr Jürgen Langenbruch